Internet Seite des Field Target Club Chemnitz e.V.
Field Target Home    Termine   Fotoalbum    Lexikon    Mitglieder    Mitwirkende    Download    Forum   

Kleines Lexikon mit Begriffen bei Field Target

BDS - Bund Deutscher Sportschützen 1975 e.V. bei dem "Field Target" im Sportprogramm aufgenommen ist.
Blei - Pb (Plumbum), graues Metall mit geringer Elastizität und hoher Dehnbarkeit. Spez. Gewicht 11,35 g/ccm. Für Geschosse wird das Blei mit Arsen, Antimon etc. legiert, um höhere Festigkeit zu erhalten.
Diabolo - Projektile welche aus Luftgewehren und aus Luftpistolen mit gezogenem Lauf verschossen werden.
Entfernungen - der Ziele sind von 9-25m (Klasse 3-5) und von 9-50m (Klasse 1-2) die Entfernung muss mit dem Zielfernrohr ermittelt werden um den Haltepunkt heraus zu finden.
Federdruckgewehr - sind Luftgewehre die mit Federdruck das Geschoss antreiben, diese haben auch fast immer einen Prellschlag.
Feuerlinie - von wo aus die Entfernung zum Ziel Gemessen und Geschossen wird.
Field Target - dabei handelt es sich um eine Jagd-Simulation, bei der auf lebensgroße Tier-Silhouetten geschossen wird.
Freiewaffen - F-Gewehre mit max. 7,5 Joule für Klassen 3 bis 5 (nur bis 25 m) frei ab 18 Jahren.
FTS - Field Target Schießen
Geschosse - Mehr oder weniger günstig aerodynamisch geformte Projektile aus Blei.
Gewehr - Handfeuerwaffe, in Deutschland gesetzlich als Langwaffe genant.
grain (gr.) - Angelsächsisches Gewichtsmaß, das einem Weizenkorn entspricht. 1 gr. = 0,064789g. Wird traditionell für Geschosse und Pulver auch im Einfluss der metrischen Maße noch benutzt.
Hit-Zone - Kill Zone Blattschußregion misst 15, 20, 25 oder 40 mm siehe Paddle.
Hubertusschießen - Gemeint ist Hubertus von Lüttich.
inches - Angelsächsisches Längenmaß, das 25,4mm entspricht und abgekürzt "in." oder auch "Zoll" heist. Im Waffenbereich bei Kaliber-Angaben wie z.b. ".177" sind auch Inches, das Geschoss hat also einen Durchmesser von 0,177 in. (4,5mm). Allerdings sind diese Angaben recht grob gerundet.
Joule - übliches Maß zur Angabe der Energie eines fliegenden Geschosses einer Waffe (Schussenergie). Wenn die Masse "m" in Gramm und die Geschwindigkeit "v" in m/s eingesetzt wird, heist die Formel: E=(m*vē)/2000 .
Jagt-Simulation - eine Simulation von einer Jagt siehe "Field Target"
Kaliber - Innendurchmesser des Laufes. Bei Field Target meist 4,5mm da eine bessere Flugbahn des Geschosses erreicht wird.
Klassen - in Deutschland gibt es 5 Field Target Klassen in den mit unterschiedlichen Gewehren geschossen wird
Landesmeisterschaft - ist eine Meisterschaft von einem Bundesland z.b. Sächsische- ,Bayerische-Landesmeisterschaften
Lane - Straße mit 2-6 Field Target Zielen.
Luftgewehr - sind Gewehre, die ein Geschoss durch die Ausdehnung von komprimiertem Gas antreiben.
Luftwiderstand - Die stärkste Kraft, die ein Geschoss im Flug überwinden muss. Sie ist von dessen Form, Masse und Geschwindigkeit abhängig und wird im metrischen System als c.w.-Wert (ohne Massenbezug) und gebräuchlicher als B.C. (ballistic coefficient) angegeben.
m/s - Meter pro Sekunde. übliche metrische Angabe der Geschwindigkeit von Geschossen.
Metallsilhouetten - sind Ziele aus Metall die eine lebensgroße Silhouette eines typischen jagdbaren Kleintieres darstellen.
Paddle - ist der Teil am Ziel der getroffen werden muss um daß das Ziel um fällt siehe Hit-Zone.
Parcours - mit 12 bis 25 Lanes (Schießgassen) mit insgesamt max. 50 Zielen.
Pokal - einen Preis (Gewinn) in einem Wettbewerb.
Pressluftgewehr - sind Luftgewehre die mit Pressluft das Geschoss antreiben.
Projektile - Mehr oder weniger günstig aerodynamisch geformte Geschosse aus Blei.
Seitenrad - Parallaxenausgleich zur Entfernungsbestimmung.
Sitzkissen - beim Field Target wird meistens aus einem stabilen, sitzend Anschlag geschossen. Da für braucht man ein Sitzkissen.
Sporthandbuch - des BDS mit Definitionen, Erläuterungen, Wettbewerbsregeln und Wettbewerbsklassen für Field Target.
Stahl-Klappziele - sind Ziele aus Metall die eine lebensgroße Silhouette eines typischen jagdbaren Kleintieres darstellen.
Tiersilhouette - Stahlziele mit Mechanik (Eichhörnchen, Spatz, Krähen, Ratten usw.)
Turmrad - mit diesem stellt man am Zielfernrohr die Höhe des Fadenkreuz (Absehn) ein.
WBK - bei Klassen 1 und 2 wird mit max. 16,3 Joule geschossen diese Gewehre sind Erwerbsscheinpflichtig (Waffenbesitzkarte / Jagdschein).
Weaver - Designer der Weaver-Schiene, einer ZF-Montage mit Querrillen gegen den Rückstoß der Waffe. Der deutsche Montagenhersteller Ernst Apel standardisierte die Abmessungen und stellt eine darauf abgestimmte ZF-Montage her.
Winddrift - ist der Einfluss durch Wind auf die Flugbahn des Geschosses.
V0 - Velocity by zero. Geschossgeschwindigkeit in m/s an der Mündung der Waffe.
Zeitdruck - 1 min/Schuss beim Field Target
Ziele - werden aus 3mm Stahlblech gefertigt (Eichhörnchen, Spatz, Krähen, Ratten usw.)
Zielfernrohr - ist ein Fernrohr mit einer in die Optik integrierten Zieleinrichtung
Zoll - Siehe inches.


Copyright © 2009 ft-sport.de  -  All Rights Reserved  -  Admin  -  Chat  -  Suche  -  Impressum  -  Kontakt

Webseite Optimieren-  Wir machen Sie sichtbar - TISA Blog Linktausch Rank Backlinks

  Linktausch Seite. |
Volkskunst aus dem Erzgebirge online kaufen.
Bürstner Wohnmobile kaufen in NRW
Gute Rabatte beim Neuwagen Online Kauf.
Töpferwaren Online im Keramik Geschenke Shop bestellen!
Kindersitzsack & Babyliegekissen kaufen.
Vorsorgeverfügung & Vorsorgevollmacht erstellen
Fensterbaufirma in Chemnitz finden.
Fotografie Chemnitz
Abwrackprämie für Diesel
Kinderwagen Reflektor Set getestet
Auto Online neu kaufen.
Gitterbehälter & Stahlbehälter
Autos in Düren & Heinsberg mieten
Legoparts shop online